Published on 2020-12-15

Führen heißt andere aufrichten und Leben wecken” – Mit Pater Anselm Grün

In dieser Folge von whatidoinspiresyou habe ich heute einen ganz besonderen Interview Gast: Pater Anselm Grün.

Er ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Bekannt wurde er unter anderem als Autor spiritueller Bücher. Seine Publikationen umfassen mehr als 300 aktuell lieferbare Titel mit einer Gesamtauflage von weltweit über 20 Millionen verkauften Büchern. Er gilt damit als der erfolgreichste deutschsprachige Autor religiöser Bücher. Und er gehört zu den meistgelesenen spirituellen Autoren in Europa.

Aktuell widmet er sich neben dem Schreiben, seiner Vortragstätigkeit und seinen Kursen u.a. zum Thema Führung. Er kümmert sich um die Seelsorge bedürftiger Menschen und ist auch medial sehr präsent, unter anderem in den sozialen Medien YouTube, Instagram und Facebook.

Freut euch auf ein sehr inspirierendes Gespräch, indem ihr den Menschen Anselm Grün näher kennenlernen werdet. Hört also rein, genießt die wertvollen Impulse, erfahrt, was gute Führung ausmacht und wie großartig es sich anfühlt, diese zu leben. Lasst euch inspirieren und euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Darum geht es in dieser Folge:

  • Wir sprechen darüber was für ein Bild Pater Anselm von Führung hat,
  • wir reden darüber, was das fast 1500 Jahre alte benediktinische Führungsmodell so interessant macht,
  • welche Elemente dieses Modell für die moderne Führung beinhaltet
  • und was Führungskräfte daraus lernen können.